Offizieller Start: Einführungsgottesdienst von Markus Steuer am 21.09.

Gottesdienst, Information

Markus Steuer_Predigt_kleinSeit 01.07. ist er bereits am Werkeln, war schon beim Landesjugendcamp dabei und wurde im Rahmen eines Tortenmittwochs von den Mitarbeitern begrüßt – jetzt gibt’s endlich auch den offiziellen Startschuss. Am 21.09. um 15:00 Uhr wird Markus Steuer von Superintendent Dr. Helmut Kirschstein in seine Aufgaben eingeführt.

“Wichtig ist mir, dass das kein langatmiger Festakt wird, sondern ein Gottesdienst, an dem auch Jugendliche ihren Spaß haben und ein paar spannende Gedanken mitnehmen können”, sagt der neue Kreisjugenddiakon. “Deshalb ist eine junge Band aus unserem Kirchenkreis mit am Start. Und bei der Predigt werde ich mir auch Mühe geben, versprochen!”, ergänzt er grinsend.

Besonderheit am Rande: Markus Steuer wird nicht nur als Kreisjugenddiakon eingeführt, sondern auch als Prädikant. Das bedeutet: er darf auch eigenständig Gottesdienste gestalten – und will das in Maßen auch tun. “Mir ist es wichtig, dass auch am Sonntagmorgen die Lebenswelt Jugendlicher vorkommt und es Gottesdienste gibt, in denen sie sich wohlfühlen können. Dazu möchte ich ein wenig beitragen.”

Im Anschluss an den Gottesdienst soll es einen kleinen Empfang im “Tortenmittwoch”-Style geben, mit leckeren Torten, Tee, kalten Getränken, gemütlichem Beisammensein und der Möglichkeit, Markus Steuer einige gute Wünsche mit auf den Weg zu geben.

Also schnell vormerken:

  • So, 21.09.
  • 15:00 Uhr
  • Festgottesdienst mit Band
  • Anschließend: Kleiner Empfang im Tortenmittwoch-Style